Lachs vom Zedernholzbrett

Rezept #5Lachs vom Zedernholzbrett

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Apfel
  • 1kg Lachsfilet auf 4 Stück zerteilt
  • Salz
  • Pfeffer

Für die Marinade:

  • 10g Basilikum
  • Saft einer ½ Zitrone
  • 20g Rapsgraumohnöl oder Olivenöl
  • 2 TL Knoblauch, gepresst
  • 7g Salz
     
  • Grillzeit: 20 min.
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zubereitung

  1. Den Apfel achteln, entkernen, mit Schale in dünne Scheiben schneiden und in Zitronenwasser einlegen.
  2. Aus dem fein gehackten Basilikum, den Zitronensaft, dem Öl und dem gepressten Knoblauch eine Marinade herstellen. Diese salzen und nach Belieben würzen.
  3. Lachsfilet auf 4 Stück zerteilen und leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Danach mit der Basilikummarinade einstreichen und mehrere Stunden ziehen lassen.
  4. Die Lachfiletstücke quer einschneiden und 5-6 dünne Apfelspalten reinstecken.
  5. Ein über Nacht eingewässertes Zedernholzbrett direkt auf den vorgeheizten Grill auflegen, bis es zu rauchen beginnt.
  6. Das Lachsfilet auf die Zedernholzbretter auflegen und diese dann in den indirekten Bereich legen und bei geschlossenem Deckel ca. 15-20 Minuten fertig grillen. Der Lachs sollte noch glasig sein.