Klimaneutrale Produktion

100% klimaneutral gebraut

Als österreichische, familiengeführte Privatbrauerei ist Nachhaltigkeit ein wesentliches Handlungsprinzip und ein fixer Unternehmenswert. Nachhaltigkeit bedeutet für uns sicherzustellen, dass wir die Bedürfnisse heutiger Generationen erfüllen, ohne zukünftige Generationen dabei zu benachteiligen.

Seit Februar 2017 produzieren wir daher zur Gänze klimaneutral: Bis dato wurde dank des hauseigenen Biomassekraftwerkes und eines externen Stromanbieters, der ausschließlich mit erneuerbaren Energieträgern arbeitet, bereits zu 99% klimaneutral produziert, der verbleibende CO² Ausstoß wird durch Klimazertifikate kompensiert. Dabei wird das Wasseraufbereitungsprojekt " LIFESTRAW®“ in Kenia unterstützt. Unsere Egger Biere werden also "klimaneutral gebraut".

Mehr Informationen zu dem Klimaprojekt in Kenia findest du in der Projektbeschreibung.

Klimaneutrale Produktion

Rohstoffe

Rohstoffe

Wir verwenden ausschließlich beste Rohstoffe für unser genussvolles Egger Bier...

...das spiegelt sich auch durch zahlreiche Auszeichnungen sowie an deinem Gaumen wider.

Wasser
Der wichtigste Rohstoff für den Brauer ist das Wasser, welches die Privatbrauerei Egger aus ihrem eigenen Brunnen nimmt.

Gerste
Nach Anlieferung der erntefrischen Braugerste muss diese ca. 6 Wochen in der österreichischen Mälzerei lagern, um die Erntewärme abzuführen und um dem Korn eine Keimruhe zu gönnen. Danach wird das Korn zur Wasseraufnahme eingeweicht.

Hopfen
Der Hopfen dient der Geschmacksprägung - von mild hopfenblumig bis feinherb. Neben österreichischem Hopfen verwendet die Privatbrauerei Egger auch Aromahopfen aus der Hallertau.

Nachhaltigkeitsbericht

Wenn du mehr Informationen über unsere Bemühungen zum Thema Nachhaltigkeit erhalten möchtest, kannst du dir unseren Egger Nachhaltigkeitsbericht 2014/2015 hier downloaden.

Download